"Wir suchen und pflegen Kontakte zu Menschen in Wittens Partnerstädten"

Aktuell

„Bunte Vielfalt“ heißt das neue Fest vorm Wittener Rathaus

Sie haben das „Bunte-Vielfalt“-Fest organisiert: Nina Leuschner (Stabstelle Integration und Städtepartnerschaften, v.li.), Jürgen Jeremia Lechelt (Ethiopia Witten), Beate Telgheder (TN Blindenverein), Lieselotte Dannert (Partnerschaftsverein) und Thomas Schmidt (Stadtmarketing).  Foto: Barbara Zabka / FUNKE Foto Services
Sie haben das „Bunte-Vielfalt“-Fest organisiert: Nina Leuschner (Stabstelle Integration und Städtepartnerschaften, v.li.), Jürgen Jeremia Lechelt (Ethiopia Witten), Beate Telgheder (TN Blindenverein), Lieselotte Dannert (Partnerschaftsverein) und Thomas Schmidt (Stadtmarketing). Foto: Barbara Zabka / FUNKE Foto Services

WAZ. Wittens „Bunte Vielfalt“ zeigt sich erstmals bei dem gleichnamigen Fest am Rathaus. Es gibt Musik, Essen und Fußball aus einer neuen Perspektive.

Der Rathausplatz soll bunter werden – zumindest für einen Tag. Mit einem vielseitigen Programm lädt der Partnerschaftsverein Witten am Samstag, 14. September, erstmals zu dem Festival „Bunte Vielfalt in Witten“ ein. Mehr als 20 Organisationen und Vereine stellen das Fest auf die Beine.

Weiterlesen mit WAZ+